Hinweis: Am Sonntag, den 05.06.16, findet aufgrund eines Gemeindeausflugs kein Gottesdienst statt.

   

Moin Moin...

 

... und herzlich Willkommen auf unserer Homepage

 

Wir sind Menschen jeden Alters, Geschlechts, mit und ohne Familie oder Beruf,

- die die Bibel als Grundlage ihres Denkens und Handelns verstehen

- für die die Bibel das lebendige Wort Gottes ist

- und die Jesus als Sohn des lebendigen Gottes und als Weg zum Vater im Himmel begreifen

 

Wir sind eine Gemeinde die zusammen Gottesdienst feiert und sich auch zu anderen Versammlungen trifft. Jesus ist der Mittelpunkt des Gemeindelebens, genauso wie im Leben aller Gemeindeglieder

Es ist schön, mit Menschen Gemeinschaft zu haben, mit ihnen zu sprechen, für einander da zu sein, zu beten, zu helfen, zu feiern, uns zu freuen und vieles mehr.

 

Neben der Wortverkündigung geben wir in unseren Gottesdiensten und den sonstigen Gemeindeveranstaltungen Raum für das Wirken und Reden des Heiligen Geistes, für Lobpreis und Anbetung, für Gebet und Fürbitte.

Auch wenn unsere Formen anders und wir eine „Freikirche“ sind, so ist unsere Gemeinde nichts anderes als ein Teil der großen Kirche Gottes und gehört zur örtlichen Gemeindevielfalt

 

In der Stadt wie auch im Umland hat das Jesus Zentrum seinen Platz. So wirkt die Gemeinde z.B. auch in der örtlichen Allianz, im Stadtgebet, und am Wächtergebet, einer überkonfessionellen, bundesweiten Gebetsbewegung für unser Land mit.

 

Es ist uns wichtig in der Beziehung zu anderen nicht das Trennende, sondern das Einende in der Kirche Gottes hervorzuheben, nämlich Jesus Christus, seinen Sohn. Als Gemeinde haben wir die Berufung zum Gebet, für Israel und Gottes Volk einzutreten und für Kinder, ihnen die biblische Werte zu vermitteln.

 

Das Jesus-Zentrum ist Gottes Gemeinde. Es gilt seinen Willen und seine Absichten zu erkennen und umzusetzen. Zur Zeit wird die Gemeinde von Gerhard Discus und seiner Ehefrau Mine sowie von Michael Meyerhoff und seiner Ehefrau Carola geleitet.

   
© Jesus-Zentrum Emden